About

Seit mittlerweile 3 Jahren beschäftige ich mich in meiner Freizeit mit makroökonomischen Fragen. Das schließt sowohl das Lesen von Wirtschaftsblogs und kommentieren in derselben als auch Sich-Ausbilden mit Hilfe von Lehrbüchern, die normalerweise von VWL-Studenten benutzt werden. Inzwischen ist mein Wissen gewachsen und gleichzeitig habe ich festgestellt, dass allein das Schreiben von Kommentaren in fremden Blogs leider nicht ausreicht um sich richtig auszudrucken – die Kommentare werden schlicht zu lang und nerven andere Teilnehmer. Deshalb dieses Blog – das vor allem als Mittel dienen soll die Gedanken zu Papier (eigentlich „zu Bildschirm“) zu bringen, die mir oft tagelang durch den Kopf gehen.
Was dieses Blog NICHT ist – ich habe weder vor eine eigene einzig wahre Wirtschaftstheorie zu entwickeln noch eine schon bestehende Theorie als einzig wahre zu verkaufen. Dafür habe ich einfach, auch nach 3 Jahren, immer noch weit mehr Fragen als Antworten.
Warum heißt der Blog „Saldenmechanik“ ? Dafür gibt es zwei Gründe. Zum Einen habe ich im Laufe der Zeit eine Faszination für Bilanzen und Salden entwickelt – es macht unglaublicherweise wirklich Spaß sich damit zu beschäftigen, insbesondere im makroökonomischen Kontext. Zum Anderen bin ich irgendwann im Internet über „Volkswirtschaftliche Saldenmechanik“ von Wolfgang Stützel gestolpert, der den Begriff erfunden hat. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen und war begeistert von der Leichtigkeit mit der komplexe ökonomische Sachverhalte aus Salden und Bilanzen abgeleitet werden. Man braucht also nicht immer ein DSGE-Model mit 100 Variablen um etwas sinnvolles sagen zu können. Diesem Beispiel will in meinem Blog, soweit ich kann, folgen.

Advertisements

Eine Antwort zu “About

  1. Sehr sympathisch. Bei mir war es genauso: Interesse an VWL -> Stützel Saldenmechanik -> Blog. Allerdings fange ich gerade erst an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s