Die AfD – was bringt die Zukunft

Nun ist die Bundestagswahl vorbei und die AfD hat es nun doch nicht geschafft. Dabei habe ich in den letzten Tagen tatsächlich geglaubt, dass sie den Sieg in der Tasche haben – denn, wenn man so internetaffin ist, wie ich es bin, verwechselt mal leicht die Foristenmeinung mit dem Wählerwillen. Das hat mich diese Wahl jedenfalls gelehrt – weder die Blogger, noch deren Anhang sind repräsentativ für die ganze Bevölkerung. Eigentlich selbstverständlich, aber, wie gesagt man vergißt es leicht.

Ich persöhlich stehe dem Wahlergebnis zwiespältig gegenüber. Einerseits halte ich die Euroabschaffungsphantasien der AfD inkl. Parallelwährungen etc. für das, was sie wirklich sind, ein wenig durchdachtes Abenteuer nämlich, und sollte mich daher freuen, dass sowohl Deutschland als auch Europa solche Experimente am lebendigen Patient erspart bleiben. Auf der anderen Seite befürchte ich, dass Frau Merkel ihr tolles Ergebnis als Bestätigung der katastrophalen Europa-Politik der scheidenden Regierung auffasst. Eine AfD in Parlament würde die CDU zumindest zum Nachdenken zwingen.

Wie geht es nun weiter? Der Wirtschaftswurm meint, dass die Partei eine rosige Zukunft vor sich hat, vorausgesetzt, sie schafft es aus der losen Sammlung von Menschen mit ganz unterschiedlichen Vorstellungen, geeint nur durch den gemensamen Hass auf den Euro, eine richtige Partei zu formen. Kann das gelingen? Möglich ist alles, aber für sehr wahrschenlich halte ich das nicht – zu sehr klaffen m.E. die Ideen der einzelnen Mitglieder auseinander und der Erfolgsdruck, der vor der Wahl die nötige Disziplin erzwang, ist nun weg.

P.S

Anscheinend beginnt in der AfD die Suche nach den Schuldigen, und Alexander Dilger, der in NRW als Spitzenkandidat ein nicht ganz so tolles Ergebnis (3,9%) einfuhr ist nun im Fadenkreuz. Mal sehen, ob sie sich wieder vertragen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s